GANZ WIEN TANZT

GANZ WIEN TANZT - mehr als nur eine Kampagne. Es gibt wohl keinen derart lang ersehnten „Weckruf“ der wohltuender und schöner klingen könnte.

© campaigning bureau

GANZ WIEN TANZT

Es gibt wohl keinen derart lang ersehnten „Weckruf“ der wohltuender und schöner klingen könnte. Nach 14 Monaten tänzerischer Durststrecke ist es wahrhaftig soweit und die Wiener Tanzschulen dürfen endlich wieder Tür & Tanzfläche für ihre geschätzten Gäste und Freund:innen öffnen. Es erfüllt wohl jeden Tanztreibenden mit tiefer Herzensfreude und Dankbarkeit, seiner großen Leidenschaft endlich wieder nachgehen zu dürfen.  

Wien ist als Kulturhauptstadt des Tanzes auf der ganzen Welt bekannt und beliebt. Nicht umsonst heißt es im entsprechenden Positionspapier des Fachverbandes für Freizeit- und Sportbetriebe: „Der gekonnte Gesellschaftstanz in geschmackvoller Umgebung ist ein unverzichtbares Element in der Gestaltung gesellschaftlicher Umgangsweisen und Unterhaltung.“

Nun ist es an der Zeit, behutsam und mit höchstmöglichen Respekt wieder gemeinsam zu tanzen, zu lachen und vielleicht sogar ein klein bisschen zu feiern.

 

GANZ WIEN TANZT - mehr als nur eine Kampagne der Wiener Tanzschulen und des Campaigning Bureaus

 

Das Campaigning Bureau begeistert, beteiligt und mobilisiert Gleichgesinnte für die gemeinsame Sache – und das nun auch auf dem Tanzparkett. Mit der Vorfreude auf die kommende Tanzsaison wurde eine für Tanzösterreich einzigartige Kampagne geschaffen, die Tanzbegeisterten die Möglichkeit gibt ihre Leidenschaft zu teilen und zu kommunizieren. Ob Tanzschulbetreiber:innen, Hobbytänzer:innen oder Tanzanfänger:innen – die breit angelegte Social Media Kampagne verbindet Tänzer:innen jeden Alters und Könnens.